Grenzenlose Geschwindigkeit: Schnellhubgetriebe mit höchster Einschaltdauer

In der modernen Industrie bedarf es oftmals eine Lösung, die ein schnelles Heben, Senken und Verstellen großer Lasten ermöglicht. Hinzukommt, dass die Lösung die hochdynamischen Wechsellast-Prozesse sehr effizient und mit hoher Genauigkeit realisieren muss. Gleichzeitig sollte ein geringer Montage- und Wartungsaufwand möglich sein. Um all dies zu realisieren, reichen Schneckenhubgetriebe nicht aus, weshalb hierfür die Grob-Schnellhubgetriebe zum Einsatz kommen.
Wirkungsgrade von über 90 % ermöglichen eine effiziente Energieübertragung und bieten dem Anwender durch die Drehmomentumlenkung über mehrere Abtriebswellen auch noch eine platzsparende Anlagenkomponente.

3 Gründe, warum die Schnellhubgetriebe von Grob perfekt zu Ihrem Projekt passen:

  • done
    Hohe Hubgeschwindigkeiten und Einschaltdauer bis zu 100%
  • done
    Niedriger Montage- und Wartungsaufwand
  • done
    In jeder Einbauposition maximale Leistung
Spindelhubgetriebe 2

Vertraute Kunden weltweit

Schnellhubgetriebe in Grundausführung

In der Grundausführungsvariante ist das Abtriebskegelrad mit einer Trapezgewindemutter (wahlweise auch mit Kugelgewindemutter) verbunden. Durch die dadurch in Rotation versetzte Mutter wird eine Axialkraft auf die Spindel ausgeübt.

Schnellhubgetriebe in Grundausführung lassen höhere Hubgeschwindigkeiten als die üblichen Hubgetriebe zu. Dies wird ermöglicht durch geringe Untersetzung im Getriebe, stabile Bauweise, optimierte Schmierverhältnisse, variable Gewindesteigungen und zulässige Eingangsdrehzahlen von bis zu 3000 Upm.

Diese Standardbaugrößen stehen Ihnen zur Verfügung:
✔ KH090 mit einer maximalen statischen Belastung von 15 kN
✔ KH140 mit einer maximalen statischen Belastung von 40 kN
✔ KH230 mit einer maximalen statischen Belastung von 90 kN

Realisierbare Übersetzungen sind 1:1, 2:1 sowie 3:1. Mit den Übersetzungen 2:1 und 3:1 können bis zu drei weitere Abtriebsritzel montiert werden.

Konfigurieren Sie jetzt Ihr Schnellhubgetriebe in Grundausführung und laden Sie sich sofort das CAD-Modell herunter.

KH G mit Piktogrammen

Schnellhubgetriebe in Laufmutterausführung

In Laufmutterausführung ist das Abtriebskegelrad formschlüssig mit der Gewindespindel verbunden und überträgt somit die Drehbewegung. Dadurch versetzt die rotierende Gewindespindel die Laufmutter in eine lineare Hubbewegung.

Schnellhubgetriebe in Laufmutterausführung lassen höhere Hubgeschwindigkeiten als die üblichen Hubgetriebe zu. Dies wird ermöglicht durch geringe Untersetzung im Getriebe, stabile Bauweise, optimierte Schmierverhältnisse, variable Gewindesteigungen und zulässige Eingangsdrehzahlen von bis zu 3000 Upm.

Diese Standardbaugrößen stehen Ihnen zur Verfügung:
✔ KH090 mit einer maximalen statischen Belastung von 15 kN
✔ KH140 mit einer maximalen statischen Belastung von 40 kN
✔ KH230 mit einer maximalen statischen Belastung von 90 kN

Realisierbare Übersetzungen sind 1:1, 2:1 sowie 3:1. Mit den Übersetzungen 2:1 und 3:1 können bis zu drei weitere Abtriebsritzel montiert werden.

Konfigurieren Sie jetzt Ihr Schnellhubgetriebe in Laufmutterausführung und laden Sie sich sofort das CAD-Modell herunter.

KH LM mit Piktogrammen

Unschlagbare Vorteile eines Schnellhubgetriebe von Grob

Icon Checkmark

Niedriger Montageaufwand

Der niedrige Montageaufwand resultiert aus der Systemlösung, die wir anbieten, was zu niedrigen Arbeitsstunden in der Montage führt. Die sog. "Plug & Play"-Lösung sorgt dafür, dass Spindelhubgetriebe samt Motor, Verteilergetriebe, Verbindungswellen uvm. als einheitliches System ausgeliefert und in den Einsatzbereich integriert werden können.

Icon Checkmark

Maximale Leistung

Aufgrund dessen, dass die Kegelradsätze aus gehärtetem Einsatzstahl bestehen und sich durch eine hochwertige Spiralverzahnung mit sehr günstigem Eingriffsprofil auszeichnen, wird selbst unter hohen Belastungen eine große Laufruhe und Präzision ermöglicht. Dadurch hat das Schnellhubgetriebe eine ausgewogene Leistungsentfaltung.

Icon Checkmark

Erhöhter Wirkungsgrad

Der Gesamtwirkungsgrad der Grob Schnellhubgetriebe liegt bei ca. 85 % mit Kugelgewindespindeln und ca. 55 % mit Trapezgewindespindeln.

Icon Checkmark

Komplettlösung für den Anlagenbau

Bei den Getriebeuntersetzungen 2:1 und 3:1 ist durch die variable Anordnung der Antriebswellen kein zusätzliches Verteilergetriebe notwendig, sodass sich mehrere Schnellhubgetriebe zu einer Hubeinheit kombinieren lassen.

Im Vergleich

Schnellhubgetriebe von Marktbegleitern

✖ Längere Lieferzeiten

✖ Sonderlösungen nicht ab Stückzahl 1 verfügbar

Schnellhubgetriebe von Grob

Individuelle Lösungen konfigurierbar

2-3 Wochen Lieferzeit bei Standardausführung

Unterstützung bei Ihrer Auslegung

Betriebsanleitungen

Betriebsanleitung Spindel-Schnellhubgetriebe Grundausführung

Schnellhubgetriebe Grundausführung

Betriebsanleitung Schnellhubgetriebe in Laufmutterausführung

Schnellhubgetriebe Laufmutterausführung

Häufig gestellte Fragen

Ein Schnellhubgetriebe ist eine mechanische Vorrichtung, die eine schnelle und präzise lineare Bewegung ermöglicht. Es wird oft in Anwendungen mit kurzen Hüben und hohen Geschwindigkeiten eingesetzt.

Schnellhubgetriebe sind für ihre hohe Geschwindigkeit und die Fähigkeit bekannt, schnelle lineare Bewegungen mit kurzen Hüben auszuführen, was sie ideal für bestimmte industrielle Anwendungen macht.

Sie finden Anwendung in Bereichen wie der Automatisierungstechnik, Verpackungsindustrie und Produktionslinien, wo schnelle und präzise Bewegungen erforderlich sind.

Die Wartung umfasst regelmäßige Schmierung gemäß den Herstellervorgaben. Kontrollen auf Verschleiß und eine rechtzeitige Nachschmierung sind entscheidend für die Lebensdauer.

Sie finden uns hier

GROB Antriebstechnik GmbH
Eberhard-Layher-Straße 5-7
74889 Sinsheim-Steinsfurt